Kodi

Aus brainelectronics Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Kodi ist das Media Center für den Raspberry

Installation

   $ sudo addgroup --system input
   $ sudo apt-get update
   $ sudo apt-get install kodi
   $ sudo nano /etc/udev/rules.d/99-input.rules
SUBSYSTEM==input, GROUP=input, MODE=0660
KERNEL==tty[0-9]*, GROUP=tty, MODE=0660
 
   $ sudo nano /etc/udev/rules.d/10-permissions.rules
# input
KERNEL=="mouse*|mice|event*",   MODE="0660", GROUP="input"
KERNEL=="ts[0-9]*|uinput",     MODE="0660", GROUP="input"
KERNEL==js[0-9]*,             MODE=0660, GROUP=input
# tty
KERNEL==tty[0-9]*,            MODE=0666
# vchiq
# SUBSYSTEM==vchiq,  GROUP=video, MODE=0660
 
   $ sudo reboot

Einrichten

Starten

Normal

Einfach ein Terminal öffnen und kodi eingeben. Danach kann das Fenster geschlossen werden

   $ kodi-standalone

Autostart

Damit wird Kodi bei jedem Start automatisch ausgeführt. Dazu muss allerdings der Raspberry in den Graphic Mode mit automatischem Log In booten

   $ sudo nano /etc/default/kodi
# set this to 1 to enable startup
ENABLED=1
 

Fernbedienung

Fernseh

Der Raspberry 3 unterstützt CEC mit welchem Kodi über die Fernbedienung des Fernseh gesteuert werden kann. Dafür muss jedoch ein passendes HDMI Kabel vorhanden sein und der Fernseh diese Funktion unterstützen.

Andere Fernbedienung

Jede IR Fernbedienung einrichten

Webinterface

Kodi Webinterface

Fehler

Es kann zu Problemen beim Booten kommen. Dies kann mit dem CEC Plugin zusammenhängen.
Als Lösung wird die config.txt auf der SD Karte editiert. Dort wird folgender Befehl hinzugefügt:

hdmi_ignore_cec=1
 

Credits

Kodi Installationsanleitung
Jede IR Fernbedienung einrichten
Kodi Webinterface
Mögiche Probleme lösen